DAS LIED ZUM SONNTAG

 

Seit Januar 2016 lädt Stefan Noelle jeden Monat eine/n Songwriter-Kollegen/in nach München ein, um eine gemeinsame Sonntagsmatinee zu spielen. Immer am letzten Sonntag des Monats heißt es im pittoresken Turmstüberl des Karl-Valentin-Musäums um 11:00 h früh: Das Lied zum Sonntag.

Das ist ein neues Format für die Stadt, denn Das Lied zum Sonntag ist keine Mix-Show und kein Slam. Herausragende Vertreter/innen des deutschsprachigen Lieds von heute werden hier zu Gast sein, sie singen ihre Geschichten in diesem dichten Raum, und sie werden Zeit dafür haben. Manchmal greift auch der Gastgeber selbst zum Instrument und es entsteht ein Dialog in Liedern.

In der Herbst/Wintersaison 2016/17 sind zu Gast:

25.9. Flonoton

30.10. Ulrich Zehfuß

27.11. Luise Weidehaas

29.1. Olaf Bossi

26.2. Eva Niedermeier

26.3. Jürgen Schwab

 

Da waren bisher: Veronika Bittenbinder, Jan Koch, Annett Kuhr, Andre Schmidt, Masha Potempa und Lucie Mackert